Einziehstopfen V2 mit Konus | Gelb

Produktinformationen "Einziehstopfen V2 mit Konus | Gelb"

Einziehstopfen V2 mit Konus für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100

Farbe: Gelb

Max. Temperatur: 315°C


Der Schraubensitz der Felge, auch oft Schraubenlöcher genannt, muss IMMER frei von Lack sein.

Die Stopfen sind die ideale Lösung, damit der Schraubensitz während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt.


A=27mm B=20,2mm C=3mm D=5mm E=26mm F=5mm G=40mm H=14mm I=2mm

 

 

Ähnliche Produkte

6 Stück
Standardhaken Pulverbeschichtung 200x40
Haken für das Aufhängen von Leichtmetallfelgen zum Pulverbeschichten | VPE: 500 Länge x Ø mm: 200x4,0 Die Aufhängung erfolgt über das Ventilloch. Haken lassen sich leicht biegen, um die gewünschte Form zu errreichen.   

64,00 €*
50+ Stück
Abdeckung Radanbindung / Maskierung 170mm
Hitzebeständige Maskierungsfolie - Selbstklebend für die Radanbindung MWRO 170N Menge pro Rolle: 200 Ronden Durchmesser: 170 mm Max. Temperatur: 220°C Beim Lackieren von Felgen oder Pulverbeschichten von Felgen muss die Anlagefläche der Felge, auch oft Flansch genannt, ebenso wie der Schraubensitz IMMER frei von Lack bzw. Pulverlack sein. Unsere Maskierungsfolien / Ronden sind die ideale Lösung, damit die Anlagefläche während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt.   

48,00 €*
24 Stück
SuperCorona PC Ring für Handbeschichtungsgerät GEMA OptiFlex Pro
SuperCorona PC Ring für Handbeschichtungsgeräte GEMA OptiFlex Pro Neutralisiert freie Ionen Vermindert den Orangenhauteffekt bei dickeren Pulverschichten Verhindert den Bilderrahmeneffekt   

310,50 €*
50+ Stück
Abdeckungstape / Maskierung - 30mm
Hitzebeständiges PET Maskierungstape für die Pulverbeschichtung - Selbstklebend Breite: 30mm Rollenlänge: 66m Max. Temperatur: 220°C Zum Abkleben von nicht zu beschichtenden Bereichen bei der Pulverbeschichtung. Leicht zu verarbeiten, große Klebekraft, rückstandslose Entfernung nach dem Einbrennvorgang. Ideal für die Maskierung von Motorradfelgen (Gewindelöcher, Auflagefläche der Bremsscheibe) oder anderen Bauteilen.   

6,40 €*
50+ Stück
Rotationshaken mit Kettenrad 150x50
Rotatationshaken mit Kettenrad / Arretierung für die Pulverbeschichtung Länge x Ø mm: 150x50   

20,00 €*
50+ Stück
34.09 %
Einziehstopfen V1 (Hart) mit Konus | Grün
Einziehstopfen V1 (Hart) mit Konus für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Grün Max. Temperatur: 315°C A=24mm B=18mm C=3mm D=5mm E=23mm F=5mm G=40mm H=11mm I=2mm Hinweis: Es handelt sich um die harte Version der Standard V1-Stopfen! Artikelnummer weiche Version: PULVER-MW-EZ-STOPFEN-V1   

29,00 €* 44,00 €* (34.09% gespart)
14 Stück
Handbeschichtungsgerät GEMA OptiFlex Pro B Spray inkl. Handpistole mit SuperCorona Ring
Handbeschichtungsgerät GEMA OptiFlex Pro B Spray inkl. Handpistole (Automatischer Farbwechsel Assistenzsystem | 30-40 Sekunden) mit SuperCorona Ring   

12.442,50 €*
50+ Stück
Abdeckung Radanbindung / Maskierung 150mm
Hitzebeständige Maskierungsfolie - Selbstklebend für die Radanbindung MWRO 150N Menge pro Rolle: 200 Ronden Durchmesser: 150 mm Max. Temperatur: 220°C Beim Lackieren von Felgen oder Pulverbeschichten von Felgen muss die Anlagefläche der Felge, auch oft Flansch genannt, ebenso wie der Schraubensitz IMMER frei von Lack bzw. Pulverlack sein. Unsere Maskierungsfolien / Ronden sind die ideale Lösung, damit die Anlagefläche während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt.   

44,00 €*
50+ Stück
Abdeckungstape / Maskierungsfolie - 16mm
Hitzebeständiges PET Maskierungstape für die Pulverbeschichtung - Selbstklebend Breite: 16mm Rollenlänge: 66m Max. Temperatur: 220°C Zum Abkleben von nicht zu beschichtenden Bereichen bei der Pulverbeschichtung. Leicht zu verarbeiten, große Klebekraft, rückstandslose Entfernung nach dem Einbrennvorgang. Ideal für die Maskierung von Motorradfelgen (Gewindelöcher, Auflagefläche der Bremsscheibe) oder Kleinteilen.   

5,60 €*
50+ Stück
Einziehstopfen V1 mit Konus | Grün
Einziehstopfen V1 mit Konus für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Grün Max. Temperatur: 315°C Der Schraubensitz der Felge, auch oft Schraubenlöcher genannt, muss IMMER frei von Lack sein. Die Stopfen sind die ideale Lösung, damit der Schraubensitz während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt. A=24mm B=18mm C=3mm D=5mm E=23mm F=5mm G=40mm H=11mm I=2mm   

44,00 €*

Kunden kauften auch

50+ Stück
Einziehstopfen V1 mit Konus | Grün
Einziehstopfen V1 mit Konus für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Grün Max. Temperatur: 315°C Der Schraubensitz der Felge, auch oft Schraubenlöcher genannt, muss IMMER frei von Lack sein. Die Stopfen sind die ideale Lösung, damit der Schraubensitz während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt. A=24mm B=18mm C=3mm D=5mm E=23mm F=5mm G=40mm H=11mm I=2mm   

44,00 €*
50+ Stück
Einziehstopfen V3 mit Flachbund | Schwarz
Einziehstopfen V3 mit Flachbund für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Schwarz Max. Temperatur: 315°C Der Schraubensitz der Felge, auch oft Schraubenlöcher genannt, muss IMMER frei von Lack sein. Die Stopfen sind die ideale Lösung, damit der Schraubensitz während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt. A=32mm B=20,2mm C=3mm D=2mm E=29mm F=5mm G=40mm H=14mm I=2mm   

44,00 €*
35 Stück
BASIS Entlackungsmittel für Felgen - Master Stripper A Basis
Entlackungsmittel / Kaltentlackungsmittel für Felgen - Master Stripper A Basis Gebindegröße: 216 Liter Metallfass (270kg) Das Entlackungsmittel besteht aus zwei Komponenten: Der Basis und dem Aktivator (Optimizer). Die durchschnittliche Entlackungszeit für Felgen beträgt 15 Minuten! (Langzeittest bei Verwendung der Kaltentlackung im Entlackungsbecken für Felgen STRIP-MW610-B mit Pumpensystem unter Einhaltung der empfohlenen Reinigungszyklen) Der Entlackungsmittel-Rechner unter https://mainhattan-wheels.de/portfolio/felgen-entlacken errechnet das optimale Verhältnis von Aktivator zur Basis. Der ideale Anteil des Aktivator beträgt 22%. 1kg Basis entspricht 0,8 Liter. 1kg Aktivator entspricht 1 Liter. Hinweis: Wir liefern die Basis in 32kg und 270kg und den Aktivator in 19kg Gebinden. Sie erhalten zur Erstlieferung Ihres Entlackungsmittels für Felgen kostenlos ein Messystem zur Konzentrationsbestimmung. Mit diesem können Sie ohne die bis dato aufwändige Entnahme von Proben und das damit verbundene Einsenden beim Hersteller, eigenständig das spezifische Gewicht ermitteln. Das Ergebnis der Konzentrationsmessung bestimmt die weitere Vorgehensweise. Das Gebrauchsschema zeigt die zum Erreichen der optimalen Konzentration erforderlichen Schritte auf. Dies ermöglicht eine spielend leichte Handhabung. Anpassungen können - wenn nötig - sofort erfolgen! FAQ - Fragen vor dem Kauf des Entlackungsmittels oder des Entlackungsbeckens von Mainhattan Wheels® Wie oft muss die Entlackung für Felgen getauscht werden? Unser Kaltentlackungsmittel muss bei ordnungsgemäßer Verwendung über Jahre hinweg nicht getauscht, sondern lediglich regelmäßig entschlackt und nachgeschärft werden. Wie oft eine Entfernung der Lackreste und/oder ein Nachschärfen nötig ist, hängt davon ab, wie viele Felgen entlackt werden. Da sich die Basis in offenen Behältern verflüchtigt, ist es elementar wichtig, dass sich eine Abdeckung auf dem Entlackungsbecken befindet. Kann man die Entlackungsflüssigkeit in geschlossenen Räumen einsetzen? Ja, der Raum muss lediglich über ein geeignetes Belüftungssystem verfügen. Zudem muss eine geeignete Schutzausrüstung verwendet werden. Muss beim Umgang mit dem Entlackungsmittel für Felgen Schutzkleidung getragen werden? Ja, es sollte dringend eine Schutzausrüstung getragen werden. Wir empfehlen eine Vollmaske mit Atemschutz-Filtersystem und entsprechender Schutzkleidung, damit es zu keinem Körperkontakt mit dem Entlackungsmittel kommen kann. Gerne lassen wir Ihnen eine Aufstellung für die entsprechenden Produkte zukommen. Welches Mischungsverhältnis von Basis zu Aktivator wird beim Entlackungsmittel für Felgen empfohlen? Das optimale Mischungsverhältnis des Entlackungsmittel liegt bei 78% Basis und 22% Aktivator. Zur Ermittlung der jeweiligen Mengen in Liter nutzen Sie einfach unseren Entlackungsmittel-Rechner auf dieser Webseite. Im weiteren Verlauf der Nutzung können Sie zur Ermittlung des aktuellen Verhältnisses auch das von uns mitgeleiferte Messsystem verwenden. Dieses zeigt Ihnen stets das im Entlackungsbecken vorliegende Mischungsverhältnis, welches auf Basis unseres Gebrauchschemas korrigiert werden kann. Wie kann ich prüfen, ob mein Becken den optimalen Wirkungsgrad aufweist? Zur Ermittlung des aktuellen Mischungsverhältnisses sollte das von uns mitgeleiferte Messsystem verwendet werden. Dieses zeigt Ihnen stets das im Entlackungsbecken vorliegende Mischungsverhältnis an. Unseres Gebrauchschema dient dann ggf. der Korrektur. Wie lange dauert es, bis eine Felge entlackt ist? Die Entlackungsdauer von Felgen hängt vor davon ab, mit welchen Materialen die Felgen zuvor beschichtet wurden. In den von uns eingesetzten Becken zur Entlackung von Felgen (mit Pumpensystem) betragen die Entlackungszeiten für vier Felgen in der Regel 10-20 Minuten Wie viele Felgen kann ich mit dem angebotenen Becken mit einer Füllung entlacken? Da das Entlackungsmittel für Felgen i.d.R. über viele Jahre hinweg nicht getauscht wird, kann eine große Zahl an Felgen entlackt werden. Die exakte Menge hängt unter anderem von der Häufigkeit des Entschlackungsintervalls ab. Bei den von uns angebotenen Entlackungsbecken MW610B mit 610 Liter Füllungsvermögen haben wir im Dauerbetreib folgende Erfahrungen gemacht.     bei 24 entlackten Felgen (6 x 4 Felgen pro Becken je 8h Schicht)     ca. 1.000 entlackte Felgen in 40 Arbeitstagen (2 Monate) Erst danach wurde nachgeschärft (ca. 100 kg Basis + 25 kg Aktivator). Was passiert mit den Lackresten. Müssen diese als Sondermüll entsorgt werden? Nein, die Lackreste werden nach der Entschlackung getrocknet und können danach im Restmüll entsorgt werden. Das Trocknen der Schlacke kann zum Beispiel durch die Verwendung einer Schlacketonne mit Sieb erfolgen. Wie kann ich das Entlackungsmittel für Felgen bei abnehmendem Wirkungsgrad wieder in ein optimales Arbeitsfenster bringen? In der Regel hat bei nachlassendem Wirkungsgrad auch der Füllstand abgenommen. Zunächst sollte daher ein Füllstand bis annähernd Optimum durch das Auffüllen von Basis erreicht werden. Anschließen kann mit Hilfe des mitgelieferten Messsystems ermittelt werden, ob ein Nachschärfen durch die Zugabe von Aktivator oder mit Hilfe von hochkonzentrierten Perlen erfolgen muss. Eine Anpassung kann also jederzeit selbst durchgeführt werden. Eine aufwändige Abgabe von Entlackungsmittel-Proben ist normalerweise nicht erforderlich. Greift das Entlackungsmittel die Felgen an? Nein, das von uns eingesetzte Entlackungsmittel für Felgen basiert auf Methylenchlorid, enthält alkalische Aktivatoren und greift Aluminium daher nicht an. Lediglich bei der Entlackung von Magnesiumfelgen bzw. Felgen mit besonders hohen Magnesiumanteilen, sollte darauf geachtet werden, dass die Entlackungszeiten kurz gehalten werden (z.B. nicht über Nacht, Wochenende, etc.). Kann ich auch andere Teile mit dem Entlackungsmittel für Felgen entlacken? Ja, es können auch andere Metalle außer Aluminium, z.B. Stahl und Edelstahl entlackt werden. Welche Temperatur benötigt das Entlackungsmittel, damit es optimal wirkt? Die optimale Wirkung wird ab +12 °C erreicht. Wir haben jedoch bereits Tests an Felgen bei einer Temperatur von -15°C durchgeführt. Die Entlackungszeit war hierbei nur geringfügig länger. Wie wird das Entlackungsmittel entsorgt? Das Entlackungsmittel wird normalerweise nicht entsorgt, da es bei richtiger Verwendung über viele Jahre eingesetzt werden kann. Wenn dennoch eine Entsorgung gewünscht ist, muss ein Entsorgungsunternehmen beauftragt werden. Benötige ich ein spezielles Becken zur Nutzung des Entlackungsmittel? Nein, es muss kein spezielles Becken verwendet werden. Viele unserer Kunden wechseln von einer Heißentlackung zu unserer Kaltentlackung und verwenden weiterhin das bisherige Heißentlackungsbecken - dann nur ohne Umwälzung und Heizung. Wir empfehlen prinzipiell ein für die Entlackung freigegebenes Behältnis einzusetzen, welches zudem über einen verschließbaren Deckel verfügt, damit sich das Entlackungsmittel nicht verflüchtigt. Kann ich mit dem Entlackungsmittel auch Magnesiumfelgen entlacken? Ja, es können auch Felgen mit einem hohen Magnesiumanteil entlackt werden. Hierbei ist lediglich darauf zu achten, dass die Entlackungszeiten kurz gehalten werden (z.B. nicht über Nacht, Wochenende, etc.). Ansonsten kann es in einzelnen Fällen dazu führen, dass das Material angegeriffen wird.   

Inhalt: 270 Kilogramm (4,00 €* / 1 Kilogramm)

1.080,00 €*
50+ Stück
Felgenreiniger MW 228 für Ultraschallreinigungsanlagen
Felgenreinigungsmittel für Ultraschallreinigungsanlagen - MW 228 Flüssig - Gebindegröße 10l Der Felgenreiniger MW228 wurde speziell für die Reinigung von lackierten, pulverbeschichteten oder glanzgedrehten Felgen in Ultraschallreinigungsanlagen entwickelt. Je nach Verschmutzungsgrad der Felgen oder Kompletträder empfehlen wir eine Reinigungslösung mit einem Anteil 2% bis 4% Ultraschallreiniger. Der Reiniger für Felgen entfaltet seine vollständige Wirkung beim Bruch der Ultraschallwellen und liefert zum Beispiel bei Verwendung in der Ultraschall Radwaschanlage UC1 ein beschichtungsfertiges Reinigungsergebnis ohne die Oberfläche anzugreifen. Ideal für das Reinigen glanzgedrehter Felgen, die nach der CNC-Bearbeitung ohne zusätzliche händige Reinigung beschichtet werden sollen, für einzulagernde Räder im Zuge des Reifenservice oder auch für die Felgenwäsche bei der Fahrzeugaufbereitung.   

68,00 €*
1 Stück
Chemikalienschutz Handschuhe "Mittellang"
Chemikalienschutz Handschuhe "Mittellang" in der Größe: 9.5 (L) für die Verwendung von Entlackungsmittel | VPE: 1 Paar Hohe Beständigkeit gegen Chemikalien. EN 374: Typ A (AKLMPT) Gute Flexibilität und Elastizität zur Vermeidung von Rissen. Durch Chlorierung gehärtete und gereinigte Handschuhoberfläche. Farbe: Schwarz Beschichtungsmaterial: Naturgummilatex Silikonfrei Stulpe-Art: Rollrand Liner Material: Unbeflockt Griffdesign: Glatte Oberfläche Dicke (mm): 1.20 Länge (mm): 432 AQL: 0.65 Schutzhandschuh aus Naturgummilatex der Kategorie III. Hohe Beständigkeit gegen Chemikalien bei guter Flexibilität und Elastizität. Ideal für die Verwendung von Mainhattan-Wheels Kaltentlackungsmittel für die Entlackung von Felgen. Der Chemikalienschutz ist auch für das Sandstrahlen geeignet.   

19,92 €*
50+ Stück
BASIS Entlackungsmittel für Felgen - Master Stripper A Basis
Entlackungsmittel / Kaltentlackungsmittel für Felgen - Master Stripper A Basis Gebindegröße: 25 Liter (32kg) Das Entlackungsmittel besteht aus zwei Komponenten: Der Basis und dem Aktivator (Optimizer). Die durchschnittliche Entlackungszeit für Felgen beträgt 15 Minuten! (Langzeittest bei Verwendung der Kaltentlackung im Entlackungsbecken für Felgen STRIP-MW610-B mit Pumpensystem unter Einhaltung der empfohlenen Reinigungszyklen) Der Entlackungsmittel-Rechner unter https://mainhattan-wheels.de/portfolio/felgen-entlacken errechnet das optimale Verhältnis von Aktivator zur Basis. Der ideale Anteil des Aktivator beträgt 22%. 1kg Basis entspricht 0,7752 Liter. 1kg Aktivator entspricht 1 Liter. Hinweis: Wir liefern die Basis in 32kg und 270kg und den Aktivator in 19kg Gebinden. Sie erhalten zur Erstlieferung Ihres Entlackungsmittels (ab 250kg)  für Felgen kostenlos ein Messystem zur Konzentrationsbestimmung. Mit diesem können Sie ohne die bis dato aufwändige Entnahme von Proben und das damit verbundene Einsenden beim Hersteller, eigenständig das spezifische Gewicht ermitteln. Das Ergebnis der Konzentrationsmessung bestimmt die weitere Vorgehensweise. Das Gebrauchsschema zeigt die zum Erreichen der optimalen Konzentration erforderlichen Schritte auf. Dies ermöglicht eine spielend leichte Handhabung. Anpassungen können - wenn nötig - sofort erfolgen! FAQ - Fragen vor dem Kauf des Entlackungsmittels oder des Entlackungsbeckens von Mainhattan Wheels® Wie oft muss die Entlackung für Felgen getauscht werden? Unser Kaltentlackungsmittel muss bei ordnungsgemäßer Verwendung über Jahre hinweg nicht getauscht, sondern lediglich regelmäßig entschlackt und nachgeschärft werden. Wie oft eine Entfernung der Lackreste und/oder ein Nachschärfen nötig ist, hängt davon ab, wie viele Felgen entlackt werden. Da sich die Basis in offenen Behältern verflüchtigt, ist es elementar wichtig, dass sich eine Abdeckung auf dem Entlackungsbecken befindet. Kann man die Entlackungsflüssigkeit in geschlossenen Räumen einsetzen? Ja, der Raum muss lediglich über ein geeignetes Belüftungssystem verfügen. Zudem muss eine geeignete Schutzausrüstung verwendet werden. Muss beim Umgang mit dem Entlackungsmittel für Felgen Schutzkleidung getragen werden? Ja, es sollte dringend eine Schutzausrüstung getragen werden. Wir empfehlen eine Vollmaske mit Atemschutz-Filtersystem und entsprechender Schutzkleidung, damit es zu keinem Körperkontakt mit dem Entlackungsmittel kommen kann. Gerne lassen wir Ihnen eine Aufstellung für die entsprechenden Produkte zukommen. Welches Mischungsverhältnis von Basis zu Aktivator wird beim Entlackungsmittel für Felgen empfohlen? Das optimale Mischungsverhältnis des Entlackungsmittel liegt bei 78% Basis und 22% Aktivator. Zur Ermittlung der jeweiligen Mengen in Liter nutzen Sie einfach unseren Entlackungsmittel-Rechner auf dieser Webseite. Im weiteren Verlauf der Nutzung können Sie zur Ermittlung des aktuellen Verhältnisses auch das von uns mitgeleiferte Messsystem verwenden. Dieses zeigt Ihnen stets das im Entlackungsbecken vorliegende Mischungsverhältnis, welches auf Basis unseres Gebrauchschemas korrigiert werden kann. Wie kann ich prüfen, ob mein Becken den optimalen Wirkungsgrad aufweist? Zur Ermittlung des aktuellen Mischungsverhältnisses sollte das von uns mitgeleiferte Messsystem verwendet werden. Dieses zeigt Ihnen stets das im Entlackungsbecken vorliegende Mischungsverhältnis an. Unseres Gebrauchschema dient dann ggf. der Korrektur. Wie lange dauert es, bis eine Felge entlackt ist? Die Entlackungsdauer von Felgen hängt vor davon ab, mit welchen Materialen die Felgen zuvor beschichtet wurden. In den von uns eingesetzten Becken zur Entlackung von Felgen (mit Pumpensystem) betragen die Entlackungszeiten für vier Felgen in der Regel 10-20 Minuten Wie viele Felgen kann ich mit dem angebotenen Becken mit einer Füllung entlacken? Da das Entlackungsmittel für Felgen i.d.R. über viele Jahre hinweg nicht getauscht wird, kann eine große Zahl an Felgen entlackt werden. Die exakte Menge hängt unter anderem von der Häufigkeit des Entschlackungsintervalls ab. Bei den von uns angebotenen Entlackungsbecken MW610B mit 610 Liter Füllungsvermögen haben wir im Dauerbetreib folgende Erfahrungen gemacht. bei 24 entlackten Felgen (6 x 4 Felgen pro Becken je 8h Schicht) ca. 1.000 entlackte Felgen in 40 Arbeitstagen (2 Monate) Erst danach wurde nachgeschärft (ca. 100 kg Basis + 25 kg Aktivator). Was passiert mit den Lackresten. Müssen diese als Sondermüll entsorgt werden? Nein, die Lackreste werden nach der Entschlackung getrocknet und können danach im Restmüll entsorgt werden. Das Trocknen der Schlacke kann zum Beispiel durch die Verwendung einer Schlacketonne mit Sieb erfolgen. Wie kann ich das Entlackungsmittel für Felgen bei abnehmendem Wirkungsgrad wieder in ein optimales Arbeitsfenster bringen? In der Regel hat bei nachlassendem Wirkungsgrad auch der Füllstand abgenommen. Zunächst sollte daher ein Füllstand bis annähernd Optimum durch das Auffüllen von Basis erreicht werden. Anschließen kann mit Hilfe des mitgelieferten Messsystems ermittelt werden, ob ein Nachschärfen durch die Zugabe von Aktivator oder mit Hilfe von hochkonzentrierten Perlen erfolgen muss. Eine Anpassung kann also jederzeit selbst durchgeführt werden. Eine aufwändige Abgabe von Entlackungsmittel-Proben ist normalerweise nicht erforderlich. Greift das Entlackungsmittel die Felgen an? Nein, das von uns eingesetzte Entlackungsmittel für Felgen basiert auf Methylenchlorid, enthält alkalische Aktivatoren und greift Aluminium daher nicht an. Lediglich bei der Entlackung von Magnesiumfelgen bzw. Felgen mit besonders hohen Magnesiumanteilen, sollte darauf geachtet werden, dass die Entlackungszeiten kurz gehalten werden (z.B. nicht über Nacht, Wochenende, etc.). Kann ich auch andere Teile mit dem Entlackungsmittel für Felgen entlacken? Ja, es können auch andere Metalle außer Aluminium, z.B. Stahl und Edelstahl entlackt werden. Welche Temperatur benötigt das Entlackungsmittel, damit es optimal wirkt? Die optimale Wirkung wird ab +12 °C erreicht. Wir haben jedoch bereits Tests an Felgen bei einer Temperatur von -15°C durchgeführt. Die Entlackungszeit war hierbei nur geringfügig länger. Wie wird das Entlackungsmittel entsorgt? Das Entlackungsmittel wird normalerweise nicht entsorgt, da es bei richtiger Verwendung über viele Jahre eingesetzt werden kann. Wenn dennoch eine Entsorgung gewünscht ist, muss ein Entsorgungsunternehmen beauftragt werden. Benötige ich ein spezielles Becken zur Nutzung des Entlackungsmittel? Nein, es muss kein spezielles Becken verwendet werden. Viele unserer Kunden wechseln von einer Heißentlackung zu unserer Kaltentlackung und verwenden weiterhin das bisherige Heißentlackungsbecken - dann nur ohne Umwälzung und Heizung. Wir empfehlen prinzipiell ein für die Entlackung freigegebenes Behältnis einzusetzen, welches zudem über einen verschließbaren Deckel verfügt, damit sich das Entlackungsmittel nicht verflüchtigt. Kann ich mit dem Entlackungsmittel auch Magnesiumfelgen entlacken? Ja, es können auch Felgen mit einem hohen Magnesiumanteil entlackt werden. Hierbei ist lediglich darauf zu achten, dass die Entlackungszeiten kurz gehalten werden (z.B. nicht über Nacht, Wochenende, etc.). Ansonsten kann es in einzelnen Fällen dazu führen, dass das Material angegeriffen wird.   

Inhalt: 32 Kilogramm (4,80 €* / 1 Kilogramm)

153,60 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

50+ Stück
Einziehstopfen V1 mit Konus | Grün
Einziehstopfen V1 mit Konus für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Grün Max. Temperatur: 315°C Der Schraubensitz der Felge, auch oft Schraubenlöcher genannt, muss IMMER frei von Lack sein. Die Stopfen sind die ideale Lösung, damit der Schraubensitz während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt. A=24mm B=18mm C=3mm D=5mm E=23mm F=5mm G=40mm H=11mm I=2mm   

44,00 €*
50+ Stück
Einziehstopfen V3 mit Flachbund | Schwarz
Einziehstopfen V3 mit Flachbund für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Schwarz Max. Temperatur: 315°C Der Schraubensitz der Felge, auch oft Schraubenlöcher genannt, muss IMMER frei von Lack sein. Die Stopfen sind die ideale Lösung, damit der Schraubensitz während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt. A=32mm B=20,2mm C=3mm D=2mm E=29mm F=5mm G=40mm H=14mm I=2mm   

44,00 €*
50+ Stück
34.09 %
Einziehstopfen V1 (Hart) mit Konus | Grün
Einziehstopfen V1 (Hart) mit Konus für die Innenabdeckung der Felgen Loch-Anbindung | VPE: 100 Farbe: Grün Max. Temperatur: 315°C A=24mm B=18mm C=3mm D=5mm E=23mm F=5mm G=40mm H=11mm I=2mm Hinweis: Es handelt sich um die harte Version der Standard V1-Stopfen! Artikelnummer weiche Version: PULVER-MW-EZ-STOPFEN-V1   

29,00 €* 44,00 €* (34.09% gespart)
35 Stück
BASIS Entlackungsmittel für Felgen - Master Stripper A Basis
Entlackungsmittel / Kaltentlackungsmittel für Felgen - Master Stripper A Basis Gebindegröße: 216 Liter Metallfass (270kg) Das Entlackungsmittel besteht aus zwei Komponenten: Der Basis und dem Aktivator (Optimizer). Die durchschnittliche Entlackungszeit für Felgen beträgt 15 Minuten! (Langzeittest bei Verwendung der Kaltentlackung im Entlackungsbecken für Felgen STRIP-MW610-B mit Pumpensystem unter Einhaltung der empfohlenen Reinigungszyklen) Der Entlackungsmittel-Rechner unter https://mainhattan-wheels.de/portfolio/felgen-entlacken errechnet das optimale Verhältnis von Aktivator zur Basis. Der ideale Anteil des Aktivator beträgt 22%. 1kg Basis entspricht 0,8 Liter. 1kg Aktivator entspricht 1 Liter. Hinweis: Wir liefern die Basis in 32kg und 270kg und den Aktivator in 19kg Gebinden. Sie erhalten zur Erstlieferung Ihres Entlackungsmittels für Felgen kostenlos ein Messystem zur Konzentrationsbestimmung. Mit diesem können Sie ohne die bis dato aufwändige Entnahme von Proben und das damit verbundene Einsenden beim Hersteller, eigenständig das spezifische Gewicht ermitteln. Das Ergebnis der Konzentrationsmessung bestimmt die weitere Vorgehensweise. Das Gebrauchsschema zeigt die zum Erreichen der optimalen Konzentration erforderlichen Schritte auf. Dies ermöglicht eine spielend leichte Handhabung. Anpassungen können - wenn nötig - sofort erfolgen! FAQ - Fragen vor dem Kauf des Entlackungsmittels oder des Entlackungsbeckens von Mainhattan Wheels® Wie oft muss die Entlackung für Felgen getauscht werden? Unser Kaltentlackungsmittel muss bei ordnungsgemäßer Verwendung über Jahre hinweg nicht getauscht, sondern lediglich regelmäßig entschlackt und nachgeschärft werden. Wie oft eine Entfernung der Lackreste und/oder ein Nachschärfen nötig ist, hängt davon ab, wie viele Felgen entlackt werden. Da sich die Basis in offenen Behältern verflüchtigt, ist es elementar wichtig, dass sich eine Abdeckung auf dem Entlackungsbecken befindet. Kann man die Entlackungsflüssigkeit in geschlossenen Räumen einsetzen? Ja, der Raum muss lediglich über ein geeignetes Belüftungssystem verfügen. Zudem muss eine geeignete Schutzausrüstung verwendet werden. Muss beim Umgang mit dem Entlackungsmittel für Felgen Schutzkleidung getragen werden? Ja, es sollte dringend eine Schutzausrüstung getragen werden. Wir empfehlen eine Vollmaske mit Atemschutz-Filtersystem und entsprechender Schutzkleidung, damit es zu keinem Körperkontakt mit dem Entlackungsmittel kommen kann. Gerne lassen wir Ihnen eine Aufstellung für die entsprechenden Produkte zukommen. Welches Mischungsverhältnis von Basis zu Aktivator wird beim Entlackungsmittel für Felgen empfohlen? Das optimale Mischungsverhältnis des Entlackungsmittel liegt bei 78% Basis und 22% Aktivator. Zur Ermittlung der jeweiligen Mengen in Liter nutzen Sie einfach unseren Entlackungsmittel-Rechner auf dieser Webseite. Im weiteren Verlauf der Nutzung können Sie zur Ermittlung des aktuellen Verhältnisses auch das von uns mitgeleiferte Messsystem verwenden. Dieses zeigt Ihnen stets das im Entlackungsbecken vorliegende Mischungsverhältnis, welches auf Basis unseres Gebrauchschemas korrigiert werden kann. Wie kann ich prüfen, ob mein Becken den optimalen Wirkungsgrad aufweist? Zur Ermittlung des aktuellen Mischungsverhältnisses sollte das von uns mitgeleiferte Messsystem verwendet werden. Dieses zeigt Ihnen stets das im Entlackungsbecken vorliegende Mischungsverhältnis an. Unseres Gebrauchschema dient dann ggf. der Korrektur. Wie lange dauert es, bis eine Felge entlackt ist? Die Entlackungsdauer von Felgen hängt vor davon ab, mit welchen Materialen die Felgen zuvor beschichtet wurden. In den von uns eingesetzten Becken zur Entlackung von Felgen (mit Pumpensystem) betragen die Entlackungszeiten für vier Felgen in der Regel 10-20 Minuten Wie viele Felgen kann ich mit dem angebotenen Becken mit einer Füllung entlacken? Da das Entlackungsmittel für Felgen i.d.R. über viele Jahre hinweg nicht getauscht wird, kann eine große Zahl an Felgen entlackt werden. Die exakte Menge hängt unter anderem von der Häufigkeit des Entschlackungsintervalls ab. Bei den von uns angebotenen Entlackungsbecken MW610B mit 610 Liter Füllungsvermögen haben wir im Dauerbetreib folgende Erfahrungen gemacht.     bei 24 entlackten Felgen (6 x 4 Felgen pro Becken je 8h Schicht)     ca. 1.000 entlackte Felgen in 40 Arbeitstagen (2 Monate) Erst danach wurde nachgeschärft (ca. 100 kg Basis + 25 kg Aktivator). Was passiert mit den Lackresten. Müssen diese als Sondermüll entsorgt werden? Nein, die Lackreste werden nach der Entschlackung getrocknet und können danach im Restmüll entsorgt werden. Das Trocknen der Schlacke kann zum Beispiel durch die Verwendung einer Schlacketonne mit Sieb erfolgen. Wie kann ich das Entlackungsmittel für Felgen bei abnehmendem Wirkungsgrad wieder in ein optimales Arbeitsfenster bringen? In der Regel hat bei nachlassendem Wirkungsgrad auch der Füllstand abgenommen. Zunächst sollte daher ein Füllstand bis annähernd Optimum durch das Auffüllen von Basis erreicht werden. Anschließen kann mit Hilfe des mitgelieferten Messsystems ermittelt werden, ob ein Nachschärfen durch die Zugabe von Aktivator oder mit Hilfe von hochkonzentrierten Perlen erfolgen muss. Eine Anpassung kann also jederzeit selbst durchgeführt werden. Eine aufwändige Abgabe von Entlackungsmittel-Proben ist normalerweise nicht erforderlich. Greift das Entlackungsmittel die Felgen an? Nein, das von uns eingesetzte Entlackungsmittel für Felgen basiert auf Methylenchlorid, enthält alkalische Aktivatoren und greift Aluminium daher nicht an. Lediglich bei der Entlackung von Magnesiumfelgen bzw. Felgen mit besonders hohen Magnesiumanteilen, sollte darauf geachtet werden, dass die Entlackungszeiten kurz gehalten werden (z.B. nicht über Nacht, Wochenende, etc.). Kann ich auch andere Teile mit dem Entlackungsmittel für Felgen entlacken? Ja, es können auch andere Metalle außer Aluminium, z.B. Stahl und Edelstahl entlackt werden. Welche Temperatur benötigt das Entlackungsmittel, damit es optimal wirkt? Die optimale Wirkung wird ab +12 °C erreicht. Wir haben jedoch bereits Tests an Felgen bei einer Temperatur von -15°C durchgeführt. Die Entlackungszeit war hierbei nur geringfügig länger. Wie wird das Entlackungsmittel entsorgt? Das Entlackungsmittel wird normalerweise nicht entsorgt, da es bei richtiger Verwendung über viele Jahre eingesetzt werden kann. Wenn dennoch eine Entsorgung gewünscht ist, muss ein Entsorgungsunternehmen beauftragt werden. Benötige ich ein spezielles Becken zur Nutzung des Entlackungsmittel? Nein, es muss kein spezielles Becken verwendet werden. Viele unserer Kunden wechseln von einer Heißentlackung zu unserer Kaltentlackung und verwenden weiterhin das bisherige Heißentlackungsbecken - dann nur ohne Umwälzung und Heizung. Wir empfehlen prinzipiell ein für die Entlackung freigegebenes Behältnis einzusetzen, welches zudem über einen verschließbaren Deckel verfügt, damit sich das Entlackungsmittel nicht verflüchtigt. Kann ich mit dem Entlackungsmittel auch Magnesiumfelgen entlacken? Ja, es können auch Felgen mit einem hohen Magnesiumanteil entlackt werden. Hierbei ist lediglich darauf zu achten, dass die Entlackungszeiten kurz gehalten werden (z.B. nicht über Nacht, Wochenende, etc.). Ansonsten kann es in einzelnen Fällen dazu führen, dass das Material angegeriffen wird.   

Inhalt: 270 Kilogramm (4,00 €* / 1 Kilogramm)

1.080,00 €*
6 Stück
Standardhaken Pulverbeschichtung 200x40
Haken für das Aufhängen von Leichtmetallfelgen zum Pulverbeschichten | VPE: 500 Länge x Ø mm: 200x4,0 Die Aufhängung erfolgt über das Ventilloch. Haken lassen sich leicht biegen, um die gewünschte Form zu errreichen.   

64,00 €*
50+ Stück
Abdeckung Radanbindung / Maskierung 150mm
Hitzebeständige Maskierungsfolie - Selbstklebend für die Radanbindung MWRO 150N Menge pro Rolle: 200 Ronden Durchmesser: 150 mm Max. Temperatur: 220°C Beim Lackieren von Felgen oder Pulverbeschichten von Felgen muss die Anlagefläche der Felge, auch oft Flansch genannt, ebenso wie der Schraubensitz IMMER frei von Lack bzw. Pulverlack sein. Unsere Maskierungsfolien / Ronden sind die ideale Lösung, damit die Anlagefläche während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt.   

44,00 €*
50+ Stück
Abdeckung Radanbindung / Maskierung 220mm
Hitzebeständige Maskierungsfolie - Selbstklebend für die Radanbindung MWRO 220N Menge pro Rolle: 200 Ronden Durchmesser: 220 mm Max. Temperatur: 220°C Beim Lackieren von Felgen oder Pulverbeschichten von Felgen muss die Anlagefläche der Felge, auch oft Flansch genannt, ebenso wie der Schraubensitz IMMER frei von Lack bzw. Pulverlack sein. Unsere Maskierungsfolien / Ronden sind die ideale Lösung, damit die Anlagefläche während und nach der Beschichtung frei von Pulver- oder Nasslack bleibt.   

64,00 €*