Audi ANTHRAZIT GRAU RAL7016 Original Felgenlack

Produktinformationen "Audi ANTHRAZIT GRAU RAL7016 Original Felgenlack"

Original Felgenlack Basislack Uni Color Audi ANTHRAZIT GRAU RAL7016 Lösemittelhaltig


Gebindegröße: 1 Liter

Erforderliche Objekttemperatur: 15°C

Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung)


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt.

Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen.

Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung.


Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion


Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten.


Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus.


Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung


Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können.


Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen.


Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung


Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!

 

 

Grundfarbe: Grau
Lackart: Farbgebend
Fahrzeughersteller: Audi
Lacksystem: Lösemittelhaltig
Gebindegröße: 1 Liter

Ähnliche Produkte

Audi ANTHRAZIT GRAU RAL7016 Original Felgenlack
Original Felgenlack Basislack Uni Color Audi ANTHRAZIT GRAU RAL7016 Lösemittelhaltig Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 15°C Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

41,40 €*
Audi AVUSSILBER L-Z17 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Metallic Basislack Audi AVUSSILBER L-Z17 Lösemittelhaltig Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 15°C Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

42,60 €*
33 Stück
Audi BRONZE L-50C Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi BRONZE L-50C Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

39,86 €*
Audi CHROM ANTHRAZIT L-UJ2 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi CHROM ANTHRAZIT L-UJ2 Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*
34 Stück
Audi CHROM ANTHRAZIT L-UJ2 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Metallic Basislack Audi CHROM ANTHRAZIT L-UJ2 Lösemittelhaltig Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 15°C Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

42,60 €*
40 Stück
Audi GALVANOGRAU L.ZK9 Original Felgenlack
Original Felgenlack Premium Metallic Basislack Audi GALVANOGRAU L.ZK9 Lösemittelhaltig Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 10°C Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe "Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

58,68 €*
55 Stück
Audi GALVANOSILBER L.LD8 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Metallic Basislack Audi GALVANOSILBER L.LD8 Lösemittelhaltig Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 15°C Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

42,60 €*
Audi GALVANOSILBER L.LD8 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi GALVANOSILBER L.LD8 Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*
Audi GALVANOSILBER L.LD8 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi GALVANOSILBER L.LD8 Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*
Audi GALVANOSILBER MET. DARK L-17Q Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi GALVANOSILBER MET. DARK L-17Q Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Audi GALVANOSILBER MET. DARK L-17Q Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi GALVANOSILBER MET. DARK L-17Q Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*
Audi CHROM ANTHRAZIT L-UJ2 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack Audi CHROM ANTHRAZIT L-UJ2 Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*
Audi AVUSSILBER L-Z17 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Metallic Basislack Audi AVUSSILBER L-Z17 Lösemittelhaltig Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 15°C Ofentrocknung: 10 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

42,60 €*
Porsche PLATINUM OB5 Original Felgenlack
Original Felgenlack Premium Hydro Metallic Basislack Porsche PLATINUM OB5 Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

56,40 €*
BMW FERRIC GREY WA 80 Original Felgenlack
Original Felgenlack Standard Hydro Metallic Basislack BMW FERRIC GREY WA 80 Wasserbasis Gebindegröße: 1 Liter Erforderliche Objekttemperatur: 60°C Ofentrocknung: 10 Min. / 170°C - 20 Min. / 150°C (Je nach Anlagenbedingung) Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich um die Originalfarbe des Felgen- bzw. Fahrzeugherstellers handelt. Fertig gemischt. Die Verwendung sollte auf einer pulvergrundierten Oberfläche erfolgen. Empfohlene Grundierung siehe „Empfohlene Grundierungen und Klarlacke" unterhalb der Artikelbeschreibung. Original Felgenlacke aus der Felgenproduktion Im Rahmen der Reparatur von Originalfelgen ist, neben der fachgerechten Instandsetzung der Beschädigungen, vor allem die Auswahl der passenden Lacke von größter Wichtigkeit. Nur mit der Nutzung der richtigen Lacke, kann der Originalfarbton farbgetreu wiederhergestellt werden. In der Praxis stellt diese Anforderung meist ein Problem dar: Selbst wenn der Farbton bzw. der Lackcode bekannt ist - was meistens nicht der Fall ist - und nachgemischt wird, sind die Farbweichungen im Vergleich zum Original eklatant und dem zahlenden Kunden nicht zuzumuten. Mainhattan-Wheels bietet auch hier eine Lösung an. In unserem Sortiment finden Sie Originalfarben, exakt wie sie von den Felgenherstellern bei der Produktion der neuen Felgen verwendet wird. Egal ob es sich dabei um einen Nasslack oder Pulverlack handelt, bei korrekter Anwendung gehören massive Farbabweichungen im Vergleich zum Original der Vergangenheit an. Gerade bei der Beschichtung einzelner Felgen eines Felgensatzes macht genau das den Unterschied zur Konkurrenz aus. Wichtiger Hinweis zur Verarbeitung Bei der Herstellung von Felgen werden diese im Zuge der Beschichtung zunächst mit einem Pulverlack grundiert, danach mit einem Nasslack lackiert und anschließend mit einem Acrylpulverklarlack versiegelt. Die Originallacke sind daher zum Großteil für die Anwendung im Rahmen einer Pulverbeschichtung konzipiert. So müssen einige Lacke zum Beispiel bei einer Objekttemperatur von 60° C appliziert werden, was ohne Einbrennofen tweilweise nicht reaslisierbar ist. Für Betriebe mit der Möglichkeit einer Pulverbeschichtung ist dies jedoch ohne Weiteres möglich. In unseren Pulverbeschichtungsanlagen bieten wir zum Beispiel eine integrierte Nasslackspritzkabine an, um genau diese Verfahren - die Kombination aus Pulverbeschichtung und Nasslackierung - anwenden zu können. Neben den Original Felgenlacken bieten wir auch die Original Pulverlacke für die Grundierung (Je nach weiterer Verwendung in unterschiedlichen Grundierungsfarben), sowie die Original Acrylpulverlacke für die transparente Klarbeschichtung an. Neben dem Acrylpulverlack für Felgen führen wir zum Beispiel auch Klarpulver für matte Felgenoberflächen. Passende Grundierungen und Klarlacke finden Sie unterhalb der Artikelbeschreibung Falls Sie den gewünschten Farbton im Onlineshop nicht finden, fragen Sie diesen gerne bei uns an!   

44,28 €*
14 Stück
Handbeschichtungsgerät GEMA OptiFlex Pro B Spray inkl. Handpistole mit SuperCorona Ring
Handbeschichtungsgerät GEMA OptiFlex Pro B Spray inkl. Handpistole (Automatischer Farbwechsel Assistenzsystem | 30-40 Sekunden) mit SuperCorona Ring   

12.442,50 €*
8 Stück
Acryl Klarpulver MW-AC1 Felgenpulver | Pulverlack Hochglanz
Acryl Klarpulver MW-AC1 | Felgenpulver Hochglanz | OE-Standard Gebindegröße: 1kg Aushärtungsbedingungen: Empfohlene Einbrenntemperatur: (160°C / 29 min.) | (170°C / 20 min.) | (180°C / 13 min.) | (190°C / 8 min.) | (195°C / 7 min.) Hinweis: Lagerbedingungen 5° bis 23° Celsius Hinweis: Pulverlack für die Beschichtung von Felgen Die Pulverlacke aus unserem Sortiment kommen sowohl in der eigenen Fertigung neuer Felgen als auch in der Felgenaufbereitung zum Einsatz. Alle Pulverlacke für Felgen sind wetterfest und UV-beständig   

26,99 €*